07.09.2017

Meine Top 6 Gesichtsmasken von L'Oreal, The Body Shop und Dalton Cosmetics - perfekt für Mischhaut




Zweimal die Woche ist bei mir Maskenzeit. Ich versuche meine Haut so oft wie nötig und so wenig wie möglich zu pflegen. Gerade bei Mischhaut und zu Unreinheiten neigender Haut ist die richtige Pflege sehr wichtig. 

Heute stelle ich euch meine liebsten Masken vor. Ich variiere gerne. Liebe die Auswahl und Vielfalt. Aber alle haben eins gemeinsam. Sie sind für zu Unreinheiten geneigter Haut geeignet. Ich persönlich mag keine Feuchtigkeit spendende Masken für meinen Hauttyp. Ich mag das Gefühl, wenn die Masken schön austrocknen und hart werden. Die Feuchtigkeit füge ich nach der Reinigung mittels Cremes hinzu. Aber genug geredet. Heute stelle ich euch meine Top 6 Reinigungsmasken vor.


Masken von the Body Shop, L'Oreal und eine von Dalton Cosmetics


Meine 6 besten Reinigungsmasken für reine und weiche Haut. 


Vorab: 

Alle Masken sehen sehr hochwertig aus und kommen - bis auf die Tea Tree Maske und die Dalton Cosmetics Maske - in einem sehr stabilen Glastiegel. Die Maske von Dalton Cosmetics ist in einem Plastiktiegel. Bei allen Masken ist eine hygienische Entnahme möglich. Ich benutzte immer einen Maskenpinsel, den ich nach jeder Anwendung mit Seife reinige. Dadurch werden die Masken nicht verschmutzt. Außerdem ist bei jeder Maske ein zusätzlicher Plastikdeckel. Dies Schützt die Maske zudem vor dem Austrocknen. Die Masken beinhalten zwischen 50 und 125 ml und ihr kommt damit wirklich sehr viele Wochen aus. Ich würde schätzen, 15 bis 20 Anwendungen. 





The Body Shop - Tea Tree 

Bei dieser Tea Tree Maske ( 9,00 € und 125 ml) handelt es sich um ein 3 in 1 Produkt. Es kann als Gesichtsreiniger, Peeling oder Maske verwendet werden. Ein richtiger Allrounder sozusagen. Es befreit die Haut von überschüssigem Fett und reinigt tiefenwirksam verstopfte Poren. Die Maske ist für zu Unreinheiten neigender Haut ideal geeignet. Außerdem ist dieses Produkt zu 100 % Vegan

Ich verwende die Maske eigentlich nur für meinen Körper. Ich habe dort leider seit dem Absetzen der Pille kleine lästige Unreinheiten. Durch das Peeling bekomme ich es aber langsam sehr gut in den Griff. Das Teebaumöl desinfiziert und klärt die Haut zudem. Die Peelingkörner sind schon sehr grob, daher ist es bei entzündeter Gesichtshaut - meiner Meinung nach - etwas zu hart. Aber diese Maske hilft mir eben gründlich meine Schultern und meinen Rücken von Unreinheiten zu befreien. 2 - 3 Mal kommt diese Maske bei mir zum Einsatz. Einfach vor dem Duschen auftragen - 10 Minuten warten und in der Dusche abwaschen. 





The Body Shop - Himalayan Charcoal Purifying Glow Mask

Mein Retter in der Not, wenn ich mal wieder eine zu lange Maskenpause eingelegt habe. Die Himalayan Charcoal reinigende Maske (18,00 € und 75 ml) Bei dieser Makse handelt es sich um meine erste The Body Shop Maske. Und ich habe sie schon mehrfach nachgekauft. Ich finde das spricht für sich :-) Wenn meine Hormone verrückt spielen, oder der Stress einfach überhand gewinnt, ist diese Maske meine Nummer 1. Das Hautbild wirkt danach viel frischer und gesünder. Mittels Bambuskohle - ein sogenanntes Superfood - wird das überschüssige Fett abtransportiert und die Poren fühlen sich danach richtig befreit. Auch hier ist Teebaumöl enthalten und Grünteeblätter-Extrakt. Daher auch der sehr angenehme Geruch. Ich liebe den Geruch von Grüntee. Nach dem Aufstehen trinke ich auch oft Grüntee mit Pfefferminze gemischt. Es riecht nicht nur köstlich, es schmeckt auch köstlich. Und Grüntee verhilft auch unserer Haut, in Schwung zu kommen. Am Besten tragt ihr die Maske mit einem Maskenpinsel auf. Dadurch verschwendet ihr kaum Produkt und die Maske wird euch wirklich Wochenlang halten. Solche Pinsel müssen nicht teuer sein. Ich habe meinen aus diesem Set von BH Cosmetics. Aber auch dieser Pinsel würde sich eignen.




The Body Shop - Chinese Ginseng & Rice Clarifying Polishing Mask


Meine neueste Errungenschaft. Die Chinese Ginseng hautklärende Maske (18,00 € und 75 ml) Die Inhaltsstoffe Ginseng, Reis-Extrakt und Sesamöl korrigieren Unebenmäßigkeiten und reinigen die Haut tiefenwirksam. Das Hautbild sieht danach ebenmäßiger und gesünder aus. Ich verwende die Maske, wenn ich merke dass meine Haut rote Flecken bildet. Oder nachdem ich meine Gesichts porentief gereinigt habe und Rötungen entstanden sind. Außerdem mag ich die Maske sehr gerne vor meiner Makeup-Routine. Am Wochenende oder an besonderen Anlässen trage ich vor dem Schminken eine Gesichtsmaske auf. Hierbei ist die Ginseng Maske mein Favorit. Die Haut ist gut vorbereitet für die Foundation und weitere Produkte. Sie riecht zwar etwas sehr gesund und medizinisch, aber das stört mich nicht weiter. 




L'Oreal - klärende Maske - Tonerde absolut Maske 

Der neue Beauty Trend. Tonerde. Aber Tonerde verspricht auch eine schönheitsspendende Wirkung. L'Oréal hat sich dieses zunutze gemacht und eine wirklich gute Maske mit Tonerde und Eukalyptus-Extrakt entwickelt. Die Maske ist zwar mit 9,95 € (50 ml) eine sehr teure Maske aus der Drogerie, aber der Kauf lohnt sich. Die Maske hat eine mattierende und reinigende Wirkung und fühlt sich sehr gut auf der Haut an. Auch wie die drei The Body Shop Masken, trocknet diese Maske an. Ich mag sowas sehr gerne. Anschließend wascht ihr die Maske mit einem Waschlappen ab. Ein Peelingeffekt entsteht nur mit einem harten Waschlappen. Im Gegensatz zu den The Body Shop Masken haben diese keinen Peeling-Effekt. Die Konsistenz der Masken ist sehr glatt. Wenn ich gereizte Haut habe, möchte ich auf ein zusätzlich reizendes Peeling verzichten. Dann kommen diese Masken vermehrt zum Einsatz. 





L'Oreal - Detox Maske - Tonerde absolut Maske 

Bei dieser Maske handelt es sich um eine Detox Maske. Aktivkohle verleiht der Maske die dunkle Farbe und den Effekt, die Poren tiefenrein von Unreinheiten zu befreien. Sie geht aktiv gegen Unreinheiten vor und verleiht dem Gesicht ein ebenmäßiges Hautbild. Auch diese Maske beinhaltet keinen Peeling-Effekt. Daher eignen sie sich prima für empfindliche Hauttypen. Bei gereizter Haut ist es oft nicht sinnvoll, noch mit einem Peeling die Haut zusätzlich zu strapazieren. Ich benutze diese Maske oft vor dem Duschen. 10 bis 15 Minuten antrocknen lassen und anschließend in der Dusche mit Wasser abwaschen. (Ohne Waschlappen, ohne Peeling-Effekt). Ihr schont die strapazierte Haut dadurch und reinigt sie gleichzeitig porentief. 

Die Linke Maske hat noch den Plastikdeckel. Dieser ist bei jeder Maske dabei. Er schützt die Masken vor dem Austrocknen. 




Dalton Cosmetics -  MAGICAL EFFECT Maske

Die letzte Maske tanzt etwas aus der Reihe. Die Magical Effekt Maske (24,95 , 50 ml) Sie ist eine Mischung aus Feuchtigkeitsspendender und klärender Maske. Diese Maske habe ich zugeschickt bekommen und durfte sie ausgiebig testen. Wie eingangs erwähnt, mag ich eher klärende Masken. Aber dennoch ist es gut, auch eine eher feuchtigkeitsspendende im Haus zu haben. Die Maske erfrischt das Gesicht und schafft einen straffenden Sofort-Effekt. Ich verwende die Maske sehr gerne Morgens nach der Gesichtsreinigung. An solchen Tagen verwende ich anschließend kein Make-up sondern lasse meine Haut atmen.  

#pr sample von BloggerClub


Fazit:



Alle Masken haben einen festen Bestandteil in meiner Gesichtspflegeroutine. Sie sind alle nicht mehr aus meiner Reinigung wegzudenken. Aber meine Favoriten sind die Masken von The Body Shop. Anfangs mag euch der Preis von 18,00 € abschrecken. Lasst es mich Euch zeigen....

The Body Shop Maske - 18,00 €, 75 ml. 
entspricht 24,00 € für 100 ml
L'Oreal Masken - 9,95 €, 50 ml
entspricht 19,90 für 100 ml

Der Preisunterschied ist jetzt nicht mehr ganz so groß. Und ich finde, das Geld ist sehr gut investiert in eine Maske von The Body Shop. Außerdem gibt es so viele gute Rabatt-Angebote. Ihr könnt Punkte sammeln und erhaltet oft Gutschriften. Schaut auch unbedingt auf Euren Kassenzettel nach Eurem Einkauf. Ganz unten ist meistens ein Rabattcode oder eine Gutschrift für euren nächsten Einkauf!! 




Was sind Eure liebsten Masken? Ist vielleicht die eine oder andere hier dabei??



Liebe Grüße 







1 Kommentar: